TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Sportanlage "Ilmenaustadion"

Niendorfer Straße 15, 29553 Bienenbüttel

Platzwarte:

Laden Sie sich hier die Wegbeschreibung runter?
 
 

Austattung:

Fußballplatz (A - Platz): 104 x 65 m
Fußballplatz (B - Platz): 106 x 53 m

Jugendspielfeld (C - Platz)
 
Der B - Platz ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet.
 


Für Leichtathleten ist das Gelände wie folgt ausgestattet:

• 3 x 110m Tartanbahn 
• eine 1 Bahn Weitsprunganlage
• Kugelstoßanlage 
• Hochsprunganlage

Weiterhin befindet sich auf dem Gelände noch eine Boule - Bahn.

Vereinsheim 

geschaeftsstelle

Hausmeister:

 

Clubraum / Bewirtschaftung:

Terminverwaltung (Belegungsplan) und Bestellungen für die Wittinger Brauerei nimmt Ina Obst entgegen.

Umkleidebereich im EG:

Es stehen 4 Umkleidekabinen mit Duschen eine Schiedsrichterkabine mit Dusche sowie weitere Sanitäreinrichtungen zu Verfügung.

Schulungsraum im EG:

Ein 85 m² großer Schulungsraum mit Küchenzeile sowie weitere Sanitäreinrichtungen stehen zur Verfügung.

Obergeschoss:

Hier befindet sich ein 110 m² großer Gymnastikraum, sowie die Geschäftsstelle mit Konferenzmöglichkeit.

Weitere Daten:

Baubeginn: August 2002
Einweihung: Juni 2005
Baukosten: ca. 350.000 €
Eigenleistung: ca. 8000 Stunden (70.000 €uro)


Zuschüsse:

•  Einheitsgemeinde Bienenbüttel: 135.000 €
•  TSV Bienenbüttel: 80.000 €
•  Landessportbund: 40.000 €
•  Sportstiftung Sparkasse UE: 15.000 €
•  Landkreis Uelzen: 8.000 €

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Back to top