TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Budenzauber 2018

Veröffentlicht von Manuel Skeisgerski
Zuletzt aktualisiert: 23 Dezember 2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Es ist wieder soweit! Zum 3.Mal in Folge findet der TSV Budenzauber des Jahrgangs 2008 statt: Ein Mix aus Vertretern des Landkreises Uelzen und Lüneburg kämpfen um den großen Textilpflege Ebel Wanderpokal. Der gut 60cm große Pokal ist sehr begehrt und bringt ein Glänzen in die Augen der Jugendlichen, die heiß sind ihn einmal in den Händen zu halten!

Bereits zwei Mannschaften kamen in den Genuss: Der TSV Bienenbüttel war 2016 der Sieger, im vergangenen Jahr ging der Pokal in den Landkreis Lüneburg zum Ochmisser SV.

In diesem Jahr sind folgende Mannschaften am Start: TSV Bienenbüttel, JSG Kirch-Westerweyhe, JSG Molzen, TuS Ebstorf, JSG Oldenstadt  und die Lüneburger Vertreter JSG Ilmenau-Wendisch und der Lüneburger SK Hansa. Zum ersten Mal findet das Turnier in der KGS Schulsporthalle in Bad Bevensen statt. Zuschauer sind herzlich willkommen und können bei kleinen Leckereien und Getränken den Jugendlichen beim „zaubern“ in der Halle zusehen. Der Budenzauber ist beim TSV im Jugendbereich einmalig und findet große Resonanz bei den Vereinen. Die freien Plätze waren schnell vergeben, eine Aufstockung auf mehr Mannschaften war leider organisatorisch nicht durchführbar.

Wer also Lust und Zeit hat, kommt am 6.01.2018 in die KGS Sporthalle nach Bad Bevensen. Ab 10:00 bis ca. 14:30 rollt der Ball!

Back to top