TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tischtennis Kreismeisterschaften 2016,

TSV Bienenbüttel gewinnt Mannschaftspokal bei Kreismeisterschaften!


Die erfolgreichen Schueler bei den KMS 2016

Am Ende hatte es tatsächlich gereicht! Nach 2 langen Wettkampftagen stand der TSV Bienenbüttel als erfolgreichster Verein bei den diesjährigen Kreismeisterschaften fest. Erstmals in der Vereinsgeschichte geht der jährlich ausgespielte Vereinspokal nach Bienenbüttel. Es dauerte bis zum späten Sonntagabend bis endlich die Bestätigung des Kreissportwartes eintraf: „Der TSV Bienenbüttel siegt hauchdünn mit 54,5 Punkten vor dem VfL Suderburg (53 Punkte) und dem Post SV Uelzen (52,5 Punkte).“

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Herbstlage beim Tischtennis-Nachwuchs

Ligabetrieb

In dieser Saison starten wir erneut mit einer Jugendmannschaft und drei Schülermannschaften in den Spielbetrieb. Wir haben einige neue Spieler an die Tische bringen können, aber leider auch ein paar Abgänge zu verzeichnen. Die Jugendmannschaft bilden in diesem Jahr Alexander, (Niklas), Michel, Jonas und Arne. In der Kreisliga Jungen (Uelzen/Lüchow-Dannenberg) liegen sie nach den ersten Spielen im Mittelfeld und wollen sich noch etwas steigern. Die erste Schülermannschaft hat mit zwei Siegen einen guten Saisonstart hingelegt. Justus, Ole, Frederik und Lasse liegen auf Tabellenplatz zwei der Kreisliga Schüler A (Lüneburg). Die zweite und dritte Schülermannschaft spielen in der Kreisliga Schüler (Uelzen). Die Zweite liegt ebenfalls auf Platz zwei der Tabelle. Annika, Tom und Malik haben damit alle Erwartungen erfüllt und trainieren fleißig. Die dritte Schülermannschaft besteht aus den Newcomern Jonas Finn, Simon, Lasse, Timon, Adrian und Nicholas. Es gab schon einzelne Spielegewinne, die Niederlagen überwiegen aber noch. Sie werden tapfer ertragen, Motivation und Trainingsbeteiligung sind ungebrochen. Die Ergebnisse und Tabellen können unter

https://ttvn.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickNTTV.woa/wa/leaguePage?championship=KV+UE+16%2F17

eingesehen werden. Die Trainingszeiten sind geblieben. Die Trainingsform haben wir verändert und neue Schwerpunkte gesetzt. Balleimer- und Many-Balls-Training gehören dazu. Das Trainer- und Betreuerteam findet ihr unter dem Rubrum „Kontakte“ auf dieser Seite. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit willkommen.

Turnier-Wochenende in Dänemark

Die Schüler Lasse, Frederik und Ole und die Junioren Jan Vincent, Tibor und Jan haben Bienenbüttel erstmals bei einem internationalen Turnier in Snejbjerg/Dänemark vertreten. Zusammen mit ihrem Trainer Lars und sechs weiteren Spielern aus dem Landkreis ging es am ersten Oktoberwochenende mit dem Vereinsbus auf die Reise. Jeder Spieler nahm an zwei Turniertagen an vier Einzel- und zwei Doppelkonkurrenzen teil. Viele Spiele gegen unbekannte Gegner waren ein sehr gutes Training. Dabei konnten auch sieben Podestplätze erspielt werden. Lasse (3. Schüler C1), Frederik (2. Schüler B2), Ole (3. Schüler B2), Tibor (2. Herren 6), Lars (3. Herren offen), Lasse+Frederik (3. Schüler B1 Doppel), Frederik+Ole (Schüler B2 Doppel). Nach dem ersten Turniertag gab es ein gemeinsames Abendessen mit vielen anderen Spielern in einer benachbarten Grundschule, die auch der Unterbringung diente. Bevor es in die Schlafsäcke ging, gab es noch jede Menge Gelegenheiten zum Spielen und Toben in der für Freizeitaktivitäten aller Art gut ausgestatteten Schule.

Kreismeisterschaften/Bezirksmeisterschaften

Am 22. u. 23. Oktober fanden die Kreismeisterschaften in Suderburg statt. Der TSV war mit 14 Einzelstartern im Nachwuchsbereich sehr gut vertreten und könnte einige gute Platzierungen erreichen. Annika (4. weibl. Jugend Einzel, 3. Weibl. Jugend Doppel, 3. Mixed), Jonas (3. Mixed), Ole (1. Schüler B Einzel u,. Doppel), Frederik (2. Schüler B Einzel, 1. Schüler B Doppel), Lasse und Malik (3. Schüler B Doppel), Justus (2. Schüler A Doppel), Lasse mit Lasse und Frederik mit Ole (3. Schüler A Doppel). Durch die gute Beteiligung und die guten Platzierungen des Nachwuchses konnten sehr viele Punkte für die Vereinswertung erspielt werden, so dass der TSV zum Ende der Kreismeisterschaften erstmals den begehrten Pokal für den erfolgreichsten Verein gewinnen konnte.

Die Bezirksmeisterschaften finden am 12. U. 13. November in Dahlenburg statt. Dort werden Annika, Lasse und Lasse, Frederik, Ole und Justus an die Tische gehen und alles geben.

Vereinsmeisterschaften/Mini-Meisterschaften

Die Planungen für die Vereins- und mini-Meisterschaften laufen bereits. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Der Kreisentscheid der mini-Meisterschaften wird erneut in Bienenbüttel ausgetragen. Unsere Anfängergruppe trainiert schon fleißig und kann noch Zuwachs im Grundschulalter vertragen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Tischtennisabteilung des TSV hat durch Einsatz von Lars Maroska ein qualifiziertes Sondertraining auf die Beine gestellt.

An 3 Terminen werden durch Profitrainer jeweils 12 Spieler aller Spielklassen zielgerichtet trainiert. 2 Trainings haben bereits stattgefunden.

Die Trainer:

Stephan Rauterberg

A-Lizenz-Trainer, ehem. Bundesligatrainer-Damen TuS Glane, ETTU-Cup Gewinner 1993, aktuell Cheftrainer SC Poppenbüttel (Oberliga-Herren/Regionalliga-Damen)

 Kay-Andrew Greil

ehem. Nationalspieler und Bundesligaprofi, 1994 Deutscher Mannschaftmeister mit dem TTC Grenzau, aktuell Trainer OL-Herren/RL-Damen SC Poppenbüttel.

 

 

20160528 132450 LargeEine neue Erfahrung für alle waren bei den beiden bereits stattgefundenen Trainingsterminen die anfänglichen Aufwärmübungen, welche nicht nur Laufen, Querschritte und Auflockerungsübungen enthielten, sondern beim zweiten Termin auch den Einsatz einer „Fußleiter“… Besonders die "auf" dieser durchgeführten Partnerübungen waren nicht durch ein effizientes, sondern auch ein amüsantes Training.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mannschaftsmeisterschaft

In der Kreisliga der Schüler (bis Jahrgang 2001) gingen die zweite und dritte Mannschaft an den Start. Die „Zweite“ wurde Vizemeister und die „Dritte“ belegte den fünften Tabellenplatz.

In der Kreisliga der Jungen belegten die Jungen den vierten Tabellenplatz. Die erste Schülermannschaft belegte in derselben Liga den siebten Tabellenplatz.

Positive sportliche Überraschungen blieben in dieser Saison leider aus. Der TSV Bienenbüttel stellte mit vier Nachwuchsteams die meisten Mannschaften eines Vereins im Landkreis.

Die Mannschaftsaufstellungen, die Tabellen, alle Spiel- und Einzelergebnisse können unter https://ttvn.click-tt.de/ eingesehen werden. 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Guter fünfter Platz für Frederik Elvers bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

Am 14. + 15.11.2015 fanden in Dahlenburg, Landkreis Lüneburg, die Bezirksindividualmeisterschaften der Schüler und Jugend statt. Der gastgebende Dahlenburger SK und der Bezirksjugendausschuss hatten das Turnier mit 256 Teilnehmern in vier Altersklassen an 20 Tischen reibungslos durchgeführt und für eine tolle Bewirtung gesorgt. Die Tribünen waren gut gefüllt. Neben Spielern und Betreuern waren viele Geschwister, Eltern, Großeltern und Freunde mit dabei.

Aus Bienenbüttel hatten sich Annika Ehlers, Frederik Elvers und Lasse Maroska bei den vorangegangenen Kreismeisterschaften in Suderburg qualifiziert.

Back to top