TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Fußball Junioren: TSV Bienenbüttel wird Vierter beim 1.AZ Mini Presse Cup

Veröffentlicht von Hans-Joachim Obst
Zuletzt aktualisiert: 30 November 2015

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AZ_Mini_Presse_Cup_2015-1.jpgWas für ein toller Erfolg für die U7 des TSV Bienenbüttel beim 1.AZ Mini Presse Cup. Bei tollem Wetter und einer super Stimmung scheiterten die kleinen Kicker auf dem Uelzener Rathausplatz erst im Halbfinale an dem späteren Cup-Sieger JSG Wipperau mit 0:2.


In der Gruppenphase war der TSV nicht aufzuhalten. Gleich im ersten Spiel wurde Union Bevensen mit 3:0 besiegt. Man zeigte gleich, dass heute mit dem TSV Bienenbüttel zu rechnen ist. Diese Spiellaune bestätigten sie gleich in der zweiten Partie. Dort folgte ein Kantersieg gegen die Uhlenkickers. Man fegte sie mit 6:0 vom Platz und war dem gesetzten Ziel, dem Gruppensieg, einen großen Schritt näher gekommen. In der letzten Partie vor der K.O. Phase kam es zum Duell gegen die Punktgleichen Teutonen aus Uelzen. Die Stimmung war angespannt, doch die Bienenbüttler machten da weiter wo sie aufgehört hatten. Nach dem schnellen 1:0 mussten sie postwendend den Ausgleich hinnehmen, doch dieses Ergebnis hielt nicht lange. Mit drei schönen Toren siegte man am Ende mit 4:1 gegen Teutonia Uelzen und sicherte sich somit den Gruppensieg mit voller Punkteausbeute und 13:1 Toren.
Es war bei den vielen mitgereisten Fans ein Hauch von Turniersiegstimmung in der Luft. Nun war man unter den besten 4 Mannschaften von 16 des Landkreises Uelzen und man wollte die Chance nutzen mit nur einem weiteren Sieg das Endspiel zu erreichen. Doch die Nervosität war deutlich zu spüren. Man hatte viele Chancen, doch am Ende standen immer zahlreiche Beine oder der Pfosten im Weg, sodass dem TSV kein Tor gelang und das Spiel unglücklich mit 0:2 verloren ging. Die Enttäuschung war den „kleinen“ Fußballern anzumerken. Dann gab es noch einmal das Spiel um Platz 3 gegen den VfL Suderburg. alt

Mit einer knappen 1:2 Niederlagen und wieder vielen zahlreichen Chancen endete der 1.AZ Mini Presse Cup für den TSV Bienenbüttel mit einem tollen 4.Platz. Nicht nur die Trainer Sascha Konwer und Tobias Fabel waren stolz auf Ihre Jungs, sondern auch alle Eltern und Fans der Bienenbüttler Kicker. Am Ende war deutlich die Erschöpfung den Kindern anzumerken, doch mit einem Lächeln und einer Medaille reiste man wieder ab, denn Spaß hatten Sie alle, und dieser steht nun einmal im Vordergrund !
Die U7 des TSV Bienenbüttel wird nun in die Sommerpause gehen und es weiter nach den Ferien versuchen um Titel zu spielen.

Hier geht es zu den Bildern auf AZ-Online:

http://www.az-online.de/sport/uelzen/az-mini-presse-cup-5231805.html

http://www.az-online.de/sport/uelzen/az-xwmini-presse-cup-5231866.html

http://www.az-online.de/sport/uelzen/az-mini-presase-cup-5234812.html

Back to top