TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

TSV Seniorengruppe auf Tour im Eitzener Bruch

Veröffentlicht von AO
Zuletzt aktualisiert: 30 November 2015

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wenn in den Schulferien das Seniorenturnen mit Susanne Adrée pausiert, schwingen sich die Teilnehmer aufs Fahrrad und erkunden unter der Leitung von Wolfgang Koschel die Umgebung Bienenbüttels.

 Als letzte Tour in den diesjährigen Osterferien fuhren die TSV Senioren über Hohenbostel, den Skulpturenpfad und

alt

Grünhagen mit dem Fahrrad kreuz und quer durch den Eitzener Bruch. Dort erzählte Wolfgang Koschel nicht nur Einiges zur Geschichte der Feldmark und der Wege im Bruch, sondern er wies auch immer wieder auf seltene Blumen und Pflanzen hin, die im Eitzener Bruch noch zu finden sind. 

Über Steddorf ging es dann wieder heim nach Bienenbüttel, wo bis zu den nächsten Ferien wieder an jedem Dienstag um 10 Uhr im TSV-Heim geturnt wird.

 Axel Holst

Back to top