TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Hannover Marathon ist nicht nur eine Laufveranstaltung. Vielmehr handelt es sich um ein ganzes Laufwochenend2009-hannovere mit einem sehr umfangreichen Rahmenprogramm. Während am Vortag noch der Minimarathon und Kinderlauf gestartet werden, und abends die Pastaparty und ein Konzert stattfanden mit einer Lesung von der Lauflegende Dieter Baumann, stehen am Sonntag dann neben dem Marathon, ein Halbmarathon, ein 10-km Lauf und ein Inliner-Halbmarathon auf dem Programm.  

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein besonderer Lauf in unserer Hauptstadt ist der 25 km-Lauf in Berlin. Er ist der älteste Volkslauf in Berlin und schon 1981 von den französischen Soldaten in deren Sektor initiiert worden. Inzwischen ist er zum größten 25-km Lauf mutiert und vor allem beliebt, da er eine Zwischenstation zwischen Halb- und Vollmarathon bildet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am langen Wochenende mit dem Himmelfahrtstag findet jedes Jahr am Sonntag der Kopenhagen Marathon statt. Ein Städtemarathon, der die Läufer an fast allen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt und dabei auch die neu gestaltete Hafenpromenade zwischen Meerjungfrau und Tagungszentrum sowie den Museumshafen ‚Nyhaven’ nicht auslässt. Insgesamt gilt es drei Schleifen zu laufen, wobei die erste und die letzte identisch ist und man somit schon weiß, was einen die letzten 15 km erwartet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sonnenschein und angenehme Lauftemperaturen bestimmten den 11. Wald- und Wiesenlauf in Salzhausen. Mit 1.024 Teilnehmern konnten die Veranstalter über die 13 verschiedenen Strecken einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

2009-hamburg-02Sehr warme Temperaturen, schon am Start um 09.00 am Millerntorplatz prägten den diesjährigen Hamburg Marathon und führten auch zu zahlreichen Ausfällen. Mit mehr als 20.000 Teilnehmern ist er weiterhin die zweitgrößte Marathonveranstaltung in Deutschland. Und auch die angeblich 850.000 Zuschauer an der Strecke sind rekordverdächtig. Bei diesem Frühsommerwetter waren nicht nur die üblichen Schwerpunkte am Fischmarkt und Eppendorfer Baum sehr gut von Zuschauern besucht, sondern selbst in der sonst eher verwaisten City-Nord waren zahlreiche Zuschauer vertreten, die die Läufer lautstark unterstützten.

Back to top