TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Saisonabschluß 2014 und Vorbereitung auf 2015 beim Lauftreff des TSV Bienenbüttel

20150103 173649Traditionell veranstaltet der Lauftreff im TSV Bienenbüttel am ersten Samstag im Monat seinen Saisonrückblick und lässt nochmal die Highlights des abgelaufenen Laufjahres bei einem gemütlichen Abendessen Revue passieren. Neben den zahlreichen Teilnahmen an diversen Volksläufen war sicherlich die Teilnahme einer größeren Gruppe des Lauftreffs an der Harzquerung im April des Jahres und die jährliche Lauftreff-Fahrt, die die Bienenbütteler in 2014 nach Neubrandenburg zu einer Umrundung des dortigen Tollensesees führte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

20150116 073131

Gabi Luhn beim Ägypten Marathon Dritte. Gabi Luhn und Jörg Quentin vom Lauftreff Bienenbüttel waren diesmal auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs und nahmen am diesjährigen Ägypten-Marathon in Luxor teil. Dieser Lauf, der zum Teil durch die Wüste und dann aber auch hinunter in das Nil-Tal geht, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er auch an einigen Sehenswürdigkeiten der altägyptischen Geschichte vorbeiführt.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schnee im Juni

Deutschlands größter Traillauf (neudeutsch für Geländelauf) findet im Juni in Grainau am Fuße der Zugspitze statt. Beim sogenannten Zugspitz Ultra Trail können die Bergläufer zwischen verschiedenen Distanzen wählen. Die komplette Runde um die Zugspitze mit 100 km, oder nur 78 km oder den sogenannten Supertrail über 60 km mit Start in Leutasch. Des weiteren gibt es für sogenannte Anfänger auch die Läufe mit 35km und 25 km.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Run up 2015 des Lauftreffs

alt

Der offizielle Saisonbeginn des Lauftreffs im TSV Bienenbüttel fand wieder einmal bei wunderschönem Frühlingswetter statt und führte die Läufer über die verschiedenen Laufstrecken rund um Bienenbüttel. Diese kleine Veranstaltung, die der Lauftreff seit mehr als 5 Jahren organisiert soll vor allem Laufanfänger aus Bienenbüttel und Umgebung motivieren, den Lauftreff mal kennen zu lernen und eben eine kleine gemeinsame Runde zu laufen. Start unter Leitung von Mario Manske war dieses Mal am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr am Vereinsheim des TSV. Aufgeteilt in drei Gruppen ging es entlang der Ilmenau über 3,5 km, 6,5 km oder 9 km, je nach Lust und Laune. Blauer Himmel und angenehme Frühlingstemperaturen begleiteten die Läufer durch die erwachende Natur in den Auenwäldern auf der Strecke wieder zurück zum Vereinsheim.

Hier erwartete die Läufer ein üppiges Frühstück und der begehrte Lauftaler, der durch den Lauftreffleiter, zusammen mit einem kleinen Geschenk, an die Teilnehmer verteilt wurde.

 

Back to top