TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Veröffentlicht von Kirsten Brunn
Zuletzt aktualisiert: 27 Juli 2017
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

REHA-SPORT im TSV Bienenbüttel

 

Alle gesetzlich Versicherten, die eine entsprechende Diagnose haben, können den Rehabilitationssport nutzen, um Übungen, die bei der Kur oder Krankengymnastik erlernt wurden, zu festigen.

Der REHA-SPORT soll helfen körperliche Defizite möglichst auszugleichen oder zu verbessern.

Dies geht mit einer Verordnung, die Sie beim Hausarzt oder Ihrem behandelnden Orthopäden

bekommen. In einem Genehmigungsverfahren Ihrer Krankenkasse beteiligt diese sich dann an den entstehenden Kosten.

Sie können dann, ohne dass Sie extra eine Mitgliedschaft beim TSV eingehen, die nächsten 18 Monate unter fachkompetenter Anleitung an Ihrer körperlichen Fitness trainieren.

Auch Personen, die keine Verordnung von ihrem Arzt bekommen, können in einer der Gruppen zu einem Selbstkostenpreis teilnehmen.

Zur Abwicklung mit den Verordnungen, Anmeldungen oder anderen Informationen wenden Sie sich bitte an Kirsten Brunn und bei Heike Quentin.

 

NTB-Reha

 

 

DSCN3148DSCN3141

 

REHA Gruppe:
Schwerpunkt "Erkrankungen an der Wirbelsäule und Rheuma"
Termine: Montags 17.00 und 18.00
             Dienstag 18.00
             Donnerstag 18.00
 
 

Erweiterte Links:

Back to top