TSV Bienenbüttel von 1911 e.V.

Lauftreff - Jahresabschluss

Veröffentlicht von Heike Quentin
Zuletzt aktualisiert: 11 Februar 2020
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am zweiten Februarwochenende begrüßte der Leiter Mario Manske die Lauftreffmitglieder zur Jahresauftaktveranstaltung im Vereinsheim des TSV. Nach der obligatorischen Lauf- bzw. Walkrunde um die Ilmenauwiesen ging es dann in den offiziellen Teil.

 

Hier wurden zunächst die schon herausragenden Leistungen der Lauftreffmitglieder zu Beginn des Jahres 2020 hervorgehoben. So konnte sich im Januar Peter Boysen beide Meistertitel und Jörg Brötzmann den Dritten Platz in der Kurzdistanz bei den Bezirksmeisterschaften der Crossläufer in Rosche sichern. Jörg Quentin hingegen erreichte über die Ultra Distanz innerhalb von 2 Wochen mit Läufen über 50, 58 und bei der Brocken Challenge am Vortag auch über 80 km das Ziel und konnte sich über einen zweiten Platz beim Gravel Growler in Oklahoma freuen.

Bei den offiziellen Ehrungen zeigten sich diesmal vor allem die Walker des Lauftreffs sehr erfolgreich. Die meisten Teilnahmen an den gemeinsamen Läufen schafften Rüdiger Wardatzky, Heidi Zander und Uschi Meyer. Sie konnten sich damit die Titel Laufkönigin und Laufkönig 2019 sichern. Zudem wurde Michael Suhm geehrt, der die meisten Einladungsläufe über die Lauftreff WhattsApp organisiert hat.

Bei Gulaschsuppe und verschiedenen Vor- und Nachspeisen wurden noch die Fotos der gemeinsamen Veranstaltungen des Lauftreffs gezeigt und die bevorstehende Lauftreffreise zum Ahrathon nach Bad Neuenahr wurde besprochen. Zum Abschluss wurde noch abgeglichen, wer gerne an welchen Volksläufen teilnehmen will.

Infos zu Teilnahmen oder auch zum Lauftreff gibt es bei Mario Manske, Jörg Brötzmann oder Jens Ryll (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Back to top